Für Leseratten und Wortakrobaten

Freitag, 03. August 2018, 16:00 Uhr - 18:51 Uhr

Leseratte(n)

Ein anregender Nachmittag, im Angebot:

Gelesenes und Selbstgeschriebenes
Bei "Kultur im Dorf" zu Pfingsten hatten sich 4 Frauen gefunden, die in Glandorfs Garten selbstgeschriebene Texte mit viel Freude vorgelesen und damit den Zuhörern sehr viel Freude und Spaß entlockt haben.
Die vier Damen wollen unter Regie von Ursula Wissmann nun auch das Lesen in der Mitte in quartalsmäßigen Abständen wieder beleben.

An den Nachmittagen sind "neue" Leseratten und Wortakrobaten jederzeit herzlich willkommen und können ihre Lieblingsbücher empfehlen, oder auch gern daraus vorlesen. Auch Selbstgeschriebene Texte können vorgestellt werden. Zusätzlich möchte sich die Runde je nach bei Bedarf über literarische Themen austauschen.

Beginn:
16:00 Uhr

Eintritt: frei