Jeanine Vahldiek und Band

Samstag, 16. April 2016, 20:30 Uhr - 22:59 Uhr

JeanineV

Pop, Jazz und Rock auf der Harfe

Gewohnheiten können in manchem Falle gut sein, sie zu durchbrechen aber erst eröffnet die Chance auf neue Entdeckungen und Wahrnehmungen. Das gilt nicht nur für Banales wie beispielsweise den Tagesablauf, Reiseziele oder das Essen, sondern auch für Hörgewohnheiten.
Wie schon oft schafft der Kulturverein Brelinger Mitte hierfür eine Gelegenheit, dieses Mal am 16. April bei einem Konzert von Jeanine Vahldiek (Harfe, Gesang) und ihrem einfühlsamen kongenialen Begleiter Steffen Haß (Percussion, Gesang). 
Harfe klingt nach Klassik, und wenn Jeanine Vahldiek auch eine entsprechende Ausbildung an dem beeindruckenden Instrument absolviert hat, so ist der Sound der Band heute eher den Bereichen Pop, Jazz & Rock zuzuordnen, und das klingt frisch, rhythmisch, melodisch und schön, ist weit entfernt vom Mainstream und trotzdem leicht zugänglich.
Als Kind schon wurde die Musikerin von ihrem Nachbarn, einem Trompeter der Deutschen Oper, inspiriert, der stundenlang Trompete übte. Diese Leidenschaft wollte sie auch spüren und studierte an der Musikhochschule „Hanns Eisler“ in Berlin, allerdings Harfe, und nicht Trompete! 
Nach ausgiebigen Reisen, u.a. nach Australien und China, entstanden die ersten eigenen Songs und Texte, 2010 gründete sie ihre eigene Band und ist seitdem erfolgreich unterwegs.
Die beiden Musiker versprühen mit ihrem unbekümmerten Auftreten direkt gute Laune, die teils philosophischen, teils humorvollen, immer inspirierenden Texte gehen dabei manchmal fast unter, da die wundersame Mischung des Gesangs und der Instrumentierung schon alleine ein ganz einmaliges  Klangerlebnis schafft. 
Drei Cds haben die beiden bereits veröffentlicht, zuletzt erschien „blank canvas“ im Dezember 2014.

Wer die Chance, die beiden am 16. April 2016 in der Brelinger Mitte zu erleben, nicht verpassen möchte, bekommt die Eintrittskarten für 12,-- € (ermäßigt 8,-- €) wie immer im Vorverkauf in der Buchhandlung von Hirschheydt (Mel), Bücher am Markt (Bsd), im Freitagsbüro der Brelinger Mitte (9.00 - 13.00 Uhr) sowie an der Abendkasse. Der Einlass ist ab 19.30 Uhr, das Konzert beginnt um 20.30 Uhr.