Leben im Haus

Männerkochgruppe

Inzwischen bietet das Haus regelmäßig unterschiedlichen Gruppen ein Zuhause.

Die Übungsabende des Männergesangvereins finden parallel zu Volkshochschulkursen, Ponyhofsitzungen, der Männerkochgruppe und dem Frauennetzwerk statt. Jugendliche lernen tanzen und ältere Damen snacken opp platt. Jeden letzten Freitag im Monat wird unter anderem Doppelkopf gespielt. Die Brelinger Mitte ist offen für alle, die eine sprühende Idee haben. Koordiniert werden diese Projekte im offenen Gespräch in der Mittwochsrunde, die wöchentlich ab 20.30 stattfindet.

Freitagsbüro

Mit einem Minijob, finanziert aus den Mitgliedsbeiträgen, wird im Freitagsbübüro Kontinuität gewährleistet. Lisa Sacht koordiniert die Termine versendet Einladungen und koordiniert die Helferlisten für die Veranstaltungen. Sie ist einfach Mädchen für Alles. Über Lisa kann die „Brelinger Mitte“ auch für private Veranstaltungen gemietet werden.

Postagentur

Nachdem die Postagentur im Lebensmittelladen aufgegeben wurde fanden sich im Ort zwei Frauen, die diese nun in den Räumen der Brelinger Mitte betreiben. Die Brelinger Mitte beherbergt seit 2008 die kleine Poststation die täglich eine Stunde geöffnet hat  und so eine Grundversorgung mit Postdienstleistungen im Ort ermöglichen. Im Zuge der Umbaubauarbeiten im Erdgeschoss wurde für sie ein separater Raum geschaffen.

Werden Sie Mitglied!

Machen Sie mit. Engagieren Sie sich als Mitglied und durch aktive Beiträge.
Eigentümerverein: Bausteine ab 500€ (Kontakt :Stefan Grimsehl, 1.Vors.)
Kulturverein: Jahresbeitrag 36€ (Einzelperson), 50€ (Familien)

Spenden sind bei Kultur und Eigentümerverein immer willkommen:

Spendenkonten

Kulturverein Brelinger Mitte
Hannoversche Volksbank
IBAN  DE69251900010540180100
BIC    VOHADe2HXXX

Stiftung Denkmalschutz
Stichwort Brelinger Mitte
KTO: 305 555 500
BLZ: 380 400 07

weiter lesen...